fr
en
Gîtes de France

Bergheim

Bergheim

Bergheim ist eine charmante mittelalterische Stadt die sich an der Grenze zwischen Hoch

– und Unteralsace befindet. Diese Stadt ist geschichtlich sehr geprägt. Schon während der Urgeschichte war Bergheim ein anstrebener Ziel, wie man es anhand der grasbergern Ausgrabungen vestehen kann. Nach der neolithischen Periode haben sich galloromanische Zivilsationen dort angesiedelt. Viele Entdeckungen, und besonders die der berühmten Mosaik von 1848 die sich im Museum Unterlinden in Colmar befindet, bestätigen wie wichtig die galloramische Ansiedlung in Bergheim war.